- WILLKOMMEN -
Agrargemeinschaft Stocklosungsfonds Ludesch

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass auch dieses Jahr Frondienste stattfinden! Die ersten Termine lauten wie folgt:

◦ Samstag, 09. März (nur halbtags)

◦ Dienstag, 12. März                       

◦ Donnerstag, 14. März                     

Treffpunkt ist jeweils um 07:30 Uhr bei unserem Betriebsgebäude im Rottaweg 22, in 6713 Ludesch.

Bei schlechtem Wetter entfällt der Frondienst am jeweiligen Tag.

Wir zählen auf Ihre Teilnahme und freuen uns auf gemeinsame, produktive Tage!

 

Zweck der Agrargemeinschaft Stocklosungsfonds Ludesch laut §2 im vorliegenden Statut

Der Stocklosungsfonds hat den Zweck, seine Liegenschaften, Liegenschaftsanteile und sonstige Vermögenswerte zu verwalten und zu bewirtschaften, die berechtigenden Ansprüche ihrer Mitglieder nach Möglichkeit zu erfüllen und alle zur Besorgung ihrer Vermögensverwaltung erforderlichen Geschäfte wahrzunehmen.

In diesem Rahmen können auch Aufgaben erfüllt oder gefördert werden, die dem örtlichen Gemeinschaftsinteresse dienen.

Die Liegenschaftsanteile sind land- und vorwiegend forstwirtschaftliche Flächen in Ludesch. Somit leistet der Stocklosungsfonds einen wichtigen Beitrag, dass alle Waldfunktionen erhalten bleiben: der Wald ist Energielieferant, hat Schutzwaldfunktion, ist Lebensraum für Wild, Quelle unseres Trinkwassers, Erholungsraum für die Menschen, ist Raum für den Erhalt bzw. die Steigerung der Biodiversität und er muss schlussendlich den sich verändernden Klimaeinflüssen standhalten.

LOSHOLZ | FRONDIENST

Jedes Mitglied hat das Recht auf 3 rm kostengünstiges Losholz für den Eigenbedarf. Stichtag für die Losholzanmeldung ist der 30.4. des aktuellen Jahres.

Pro Frondienst (ganzer Tag) können weitere 3 rm Losholz erworben werden.

STEIN.UM.BRUCH

Wir suchen und unterstützen visionäre Ideen für den Steinbruch Ludesch.

FAQ

In diesem Bereich finden Sie Fragen und Antworten zu den Bereichen Forstwirtschaft, Mitgliedschaft, und Jagd.

  • Gesamtfläche: 446,5 ha

  • Wirtschaftswald: 232 ha

  • Schutzwald im Ertrag: 119 ha

  • Schutzwald außer Ertrag: 41 ha

  • Weideflächen: 22 ha

  • Forststraßen: 39,21 km

  • Wasserflächen: 8 ha

  • Steinbruch: 5 ha

  • Lagerplätze, Holzplatz, Gebäude, usw.

JAGDGEBIET

Die Agrargemeinschaft Stocklosungsfonds Ludesch ist seit 2021 Pächterin der beiden Genossenschaftsjagdgebiete in Ludesch und hat diese anhand von Begehungsscheinen an Jäger*innen, hauptsächlich aus Ludesch, vergeben.

FORSTWIRTSCHAFT

Die Aufgaben in der Forstwirtschaft beginnen beim Pflanzen und Ausmähen der Forstpflanzen und gehen über in die Kulturpflege, Dickungspflege, Stangeholzpflege, Baumholznutzung bis hin zur Altholznutzung.

FBG* MITGLIED

Die Agrargemeinschaft Stocklosungsfonds Ludesch ist Mitglied bei der FBG Ludesch-Großwalsertal.

FBG Mitglieder sind zudem die Gemeinden Raggal inkl. dem Ortsgebiet Marul, Gemeinde Sonntag und Gemeinde Ludesch.

Maria Vaschauner ist Forstbetriebsleiter der FBG.

*Forstbetriebsgemeinschaft

VORKOMMENDE HAUPTBAUMARTEN

  • Fichte
  • Tanne
  • Buche
  • Ahorn
  • Kiefer

Zusätzliche Baumarten wie z.B. Linde, Eibe, Pappel, Douglasie, Lärche usw.

VISION

  • Die Wälder bleiben Energielieferant
  • Umbau zum klimafitten Wald
  • Erhalt bzw. Steigerung der Biodiversität
  • Wald und Wild in Balance
  • Erhaltung des Schutzwaldes (Ludescherberg)
  • Die Wälder sind die Quelle unseres Trinkwassers
  • Die Wälder sind ein geschütztes, aber nicht versperrtes Naturjuwel
  • Naherholungsgebiet für die Bevölkerung in dem vertretbaren Umfang
  • Agrar und Fernwärme sind kompetente Arbeitgeber*innen für Fachpersonal mit Ausbildungsstätte
  • Wirkbereich über unsere Grenzen hinaus (Forstbetriebsgemeinschaft)

Im Buch "Ludesch", verfasst von Roman Burtscher, wurde diese Vision bereits beschrieben.